13. Juni 2011

Unternehmer sein – mach dein eigenes Ding!

Kategorie: Allgemein, Bücher, Chancen im Blick, Erfolg, Existenzgründung, Soziale Intelligenz, Verkauf, Ziele

Als Karriere- und Unternehmercoach werde ich oft gefragt, worauf es bei dem Schritt in die Selbständigkeit wirklich ankommt.

Neben bestimmten Fähigkeiten und Kompetenzen kommt es in erster Linie auf die Einstellung an und auf die eigenen Wichtigkeiten im Leben. Denn es geht um die Bereitschaft und um den Mut, auf eigene Rechnung zu arbeiten.

Der Unternehmer und Investmentbanker Gerald Hörhan hat in seinem Buch “Investment Punk” verschiedene Seiten des Unternehmertums zusammengefasst:

Unternehmer zu sein, hat ein paar pragmatische Vorteile:

  • Unternehmer haben immer mehrere Standbeine – mehrere Kunden, mehrere Geschäfte, an denen sie arbeiten, oder mehrere Produkte. Wer risikoscheu ist, und lieber auf Sicherheit setzt, sollte schon deshalb Unternehmer statt Angestellter sein.
  • Unternehmer haben steuerliche Vorteile beim Aufbau von Vermögen. Als Angestellter müsste ihr euer Einkommen zuerst versteuern, und was übrig bleibt, könnt ihr investieren. Ein Unternehmer investiert zuerst und versteuert dann des Rest.”

Hörhan lenkt den Blick natürlich auch auf Risiken und auf die Gründe dafür, dass Firmen nach der Gründung wieder pleite gehen. Das Scheitern von Unternehmern führt Hörhan fast immer auf die gleichen Fehler zurück:

  • Unternehmensgründer überschätzen ihr Geschäftsmodell und die Bereitschaft von Banken und Investoren, Geld zu geben.
  • Unternehmer kümmern sich zu sehr ums Produkt und zu wenig um den Verkauf. McDonald’s macht nicht die besten Hamburger, Starbucks nicht den besten Kaffee und Microsoft nicht die beste Software. Diese drei Firmen sind einfach die besten ihrer Branche im Verkauf ihrer Produkte.
  • Unternehmen kümmern sich zu wenig um das Finanzmanagement. Sie denken zum Beispiel nicht darüber nach, dass Kunden viel zu spät zahlen, und treffen dafür keine Vorsorge. Selbst wenn das Geschäft noch so gut läuft, droht dann die Insolvenz.
  • Wenn die Firma größer wird, muss sie in Dinge wie IT-, Personal- oder PR-Abteilung investieren. Wer das nicht genau plant, strauchelt, weil diese Dinge Geld kosten, ohne unmittelbar Ertrag zu bringen.”

Klarheit in den Zielen, Beharrlichkeit, Entschlossenheit und Vielseitigkeit gewinnen an Gewicht und bestimmen den langfristigen Erfolg des Unternehmers.

Christian Braun gehört zu den bekannten Coaches im Bereich Kommunikation und Erfolgsstrategien.

Der Experte für das Thema “Menschen gewinnen” ist Vollblutunternehmer und erfolgreicher Trainer, Referent und Inhaber von BRAUN Business & Coaching. Daneben ist er Manager zweier Unternehmen.

Christian Braun weiß, wovon er spricht. Er lebt das, was er anderen vermittelt, erfolgreich vor.

Kontakt, Infos und Seminare von Christian Braun

Telefon: 0221 / 29 78 07 62
E-Mail: info@braun-coaching.de

Besuchen Sie uns im Web:
Homepage: http://www.braun-coaching.de

Werden Sie Freundin oder Freund auf Facebook:
Facebook: http://www.facebook.com/braun.business

Vernetzen Sie sich mit Christian Braun auf Xing:
Xing: http://www.xing.com/profile/Christian_Braun89

Folgen Sie Christian Braun auf Twitter:
Twitter: http://twitter.com/Christian_Braun

Top Performance-Seminare von Christian Braun:
http://www.braun-coaching.de/blog/seminare
Mit exklusiver Follow-up-Betreuung zur Transfersicherung

2. Mai 2011

Elf Geheimnisse des Führens

Kategorie: Allgemein, Bücher, Erfolg, Führung, Soziale Intelligenz, Werte

Wenn wir über Führung sprechen, dann geht es dabei um drei Dimensionen:

  • Lebensführung - wirkt auf die eigene Person, auf das Ich
  • Menschenführung - wirkt auf andere Menschen und auf die Kultur
  • Unternehmensführung - wirkt auf Ergebnisse, Produkte, Projekte und Dinge

In diesem Sinne funktioniert Führung aus der Mitte heraus, von innen nach außen, vom Ich zum Wir. Das heißt, Ein Mensch sollte zunächst in der Lage sein, das eigene Leben zu führen, bevor er andere Menschen oder gar ein Unternehmen führt.

Bei Führung geht es um das Leben von Werten. Darum, ob die Beiträge der Führungskraft konstruktiv oder destruktiv sind, ob sie Menschen nutzen oder schaden, ob sie wirksam sind oder unwirksam.

Das wahre “Geheimnis” von wirksamer Führung ist: Es gibt kein Geheimnis! Es gibt nur universelle Prinzipien, Wertesysteme und zeitlose Wahrheiten, die im Laufe unserer Geschichte immer wieder entdeckt und wiederentdeckt wurden.

Napoleon Hill (1883 bis 1970) erkannte elf Merkmale einer erfolgreichen Führungskraft. Diese Merkmale lassen sich auf alle drei genannten Dimensionen übertragen. Sie sind nicht neu, dennoch haben diese Merkmale auch heute noch eine große Bedeutung. Und trotzdem wird häufig gegen sie verstoßen. Die Folgen lassen sich in vielen Unternehmen sehr deutlich sehen.

“Elf Geheimnisse des Führens”

1. Unerschütterliches Selbstvertrauen
Es beruht auf objektiver Selbsteinschätzung und genauer Kenntnis des eigenen Berufes. Niemand lässt sich von jemandem führen, dem es an Selbstvertrauen und Mut mangelt.

2. Selbstbeherrschung
Wer nicht im Stande ist, sich selbst zu beherrschen, der kann auch nicht über andere “herrschen”. Selbstkontrolle und Selbstdisziplin flößen Vertrauen ein und fordern den klugen Untergebenen zur Nachahmung auf.

3. Gerechtigkeitssinn
Ohne ein ausgeprägtes Gefühl für Fairness und Gerechtigkeit kann sich kein Vorgesetzter die Achtung seiner Untergebenen verschaffen und bewahren.

4. Unbeirrbarkeit
Wer häufig an seinen Entscheidungen zweifelt, und immer wieder seine Meinung ändert, beweist, dass er seiner selbst nicht sicher ist und deshalb andere auch nicht zum Erfolg führen kann.

5. Überlegtes Vorgehen
Die erfolgreiche Führungskraft plant, bevor sie handelt, und handelt entsprechend ihren Plänen. Wer blindlings alles dem Zufall oder seiner ‘Intuition’ überlässt und ohne wohldurchdachte, feste Pläne handelt, ist wie ein Schiff ohne Ruder.

6. Die Gewohnheit, alle Erwartungen zu übertreffen
Die wirkliche Führungskraft fordert von sich selbst stets mehr als von anderen.

7. Zuverlässigkeit
Schlampige, nachlässige, vergessliche oder sonst wie unzuverlässige Menschen werden niemals erfolgreiche Führungskräfte sein, weil solche Eigenschaften es ihnen unmöglich machen, die Achtung derer zu erringen, denen sie Anweisungen erteilen.

8. Einfühlungsvermögen und Verständnis
Sehr wichtig ist die Fähigkeit, sich in seine Mitarbeiter hineinzuversetzen, also deren Standpunkt, deren Wünsche und deren Sorgen nachzuvollziehen. Ein guter Vorgesetzter muss immer Verständnis für seine Untergebenen und ihre Nöte zeigen.

9. Ein Auge fürs Detail
Wer als Führungskraft Erfolg haben will, muss auch die scheinbar unbedeutenden Details des Arbeitsprozesses beherrschen – und bemerken.

10. Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
Die erfolgreiche Führungskraft akzeptiert nicht nur – selbstverständlich – die Verantwortung für ihre eigenen Entscheidungen, sondern ist auch stets bereit, für die Fehler und Versäumnisse ihrer Untergebenen einzustehen. Für die mangelhaften Leistungen der Mitarbeiter ist der Vorgesetzte verantwortlich.

11. Fähigkeit der Zusammenarbeit
Die erfolgreiche Führungskraft muss die Fähigkeit der Zusammenarbeit beherrschen und pflegen. Das heißt, sie muss ihre Untergebenen zur Mitarbeit motivieren können, denn Führung beruht auf Macht, und Macht beruht auf tatkräftiger Unterstützung vonseiten des “Volkes”.

Napoleon Hill: Denke nach und werde reich. Die 13 Gesetze des Erfolgs. Ariston Verlag, 1966/2010.

Eine wirksame Führungskraft weist auch in der heutigen Zeit diese Merkmale auf und verfügt darüber hinaus über weitere Qualitäten, die ihre Wirksamkeit untermauern.

TIPP: Top Performance-Seminar von Christian Braun:
FÜHRUNGSKRAFT DER ZUKUNFT – Wie Sie als Führungskraft Höchstleistungen fördern
Nur noch wenige Termine in 2011 – in Frankfurt, Köln und Düsseldorf.

→ Kontakt, Infos und weitere Seminare von Christian Braun

Telefon: 0221 / 29 78 07 62
E-Mail: info@braun-coaching.de

Besuchen Sie uns im Web:
Homepage: http://www.braun-coaching.de

Werden Sie Freundin oder Freund auf Facebook:
Facebook: http://www.facebook.com/braun.business

Vernetzen Sie sich mit Christian Braun auf Xing:
Xing: http://www.xing.com/profile/Christian_Braun89

Folgen Sie Christian Braun auf Twitter:
Twitter: http://twitter.com/Christian_Braun

Top Performance-Seminare von Christian Braun:
http://www.braun-coaching.de/blog/seminare
Mit exklusiver Follow-up-Betreuung zur Transfersicherung.

14. April 2011

Empfehlung: Erfolgreich mit Selbstbewusstsein – Das “Ich bin Ich” Prinzip

Kategorie: Bücher, Empfehlungen, Erfolg

Mit Ihrem Buch eröffnet Annette Auch-Schwelk den Lesern den Weg zur eigenen Mitte:

“Selbstbewusstsein bringt Erfolg, Erfolg bringt Selbstbewusstsein. Ein ausgeprägtes selbstbewusstsein hat seine Grundlage in einem ausgeprägten Selbstwertgefühl.

Hier lernen Sie, noch mehr Ihren eigenen Kräften zu vertrauen und Ihre Fähigkeiten weiterzuentwicklen. Sie gewinnen neue Ideen und Motivation, um Ihr Leben aktiv zu gestalten. Entdecken Sie Ihren eigenen Wert – weil Sie es sich wert sind.”

Annette Auch-Schwelk: Erfolgreich mit Selbstbewusstsein. Das “Ich bin Ich” Prinzip

So profitieren Sie von dem Buch:

  • Mehr Lebenslust, Kraft und Energie: So finden Sie Klarheit und ein neues Selbstbewusstsein
  • Die eigenen Gedanken zu Verbündeten machen: neue Perspektiven und Zielsetzungen
  • Mit vielen anschaulichen und einfachen Übungen und Tipps

Annette Auch-Schwelk
Erfolgreich mit Selbstbewusstsein
Das “Ich bin Ich” Prinzip

Haufe Verlag
ISBN 978-3-648-01143-0
24,80 €

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten bei Amazon.de

Rezension von Christian Braun auf Amazon:

Mit Leib und Seele zur eigenen Mitte

Aus dem Coaching wissen wir, dass das größte Potenzial eines Menschen in den eigenen Ressourcen liegt. Durch systematisches Nachdenken und Reflektieren lässt sich ein stabiles Fundament für ein erfolgreiches Leben formen. Wer diese Frau kennt, der weiß, dass Annette Auch-Schwelk das “Ich bin Ich” Prinzip mit Leib und Seele verkörpert. Das macht dieses Buch authentisch und die zahlreichen Tipps und Übungen im Alltag leicht umsetzbar. Annette Auch-Schwelk liefert mit Ihrem Buch eine ermutigende Anleitung für den Weg zur eigenen Mitte.

Weitere Kundenrezensionen zu diesem Buch auf Amazon

Kontakt, Infos und Seminare von Christian Braun

Telefon: 0221 / 29 78 07 62
E-Mail: info@braun-coaching.de

Besuchen Sie uns im Web:
Homepage: http://www.braun-coaching.de

Werden Sie Freundin oder Freund auf Facebook:
Facebook: http://www.facebook.com/braun.business

Vernetzen Sie sich mit Christian Braun auf Xing:
Xing: http://www.xing.com/profile/Christian_Braun89

Folgen Sie Christian Braun auf Twitter:
Twitter: http://twitter.com/Christian_Braun

Top Performance-Seminare von Christian Braun:
http://www.braun-coaching.de/blog/seminare
Mit exklusiver Follow-up-Betreuung zur Transfersicherung.

7. September 2010

mein-kundenerlebnis.de: Eine neue Perspektive

Kategorie: Bücher, Verkauf, Vertrieb

Zahlreiche Ratgeber und Fachbücher zum Thema Verkauf konzentrieren sich auf eine Sichtweise, die des Verkäufers. Der Verkaufsprozess wird durch die Brille des Verkäufers betrachtet, analysiert und optimiert. Was passiert, wenn die Perspektive plötzlich gewechselt wird?

Diese Frage haben sich die Autoren Alexandra Tebart, Christian Braun, Edmund Mettinger und Verena Siefarth gestellt. Durch ihre Arbeit als Business Coaches und Trainer wissen sie, dass ein Perspektivenwechsel zu neuen Erkenntnissen, Impulsen und Lösungen führen kann.

Bereits Henry Ford wusste: “Wenn es ein Geheimnis des Erfolges gibt, so ist es das: Den Standpunkt des Anderen verstehen und die Dinge mit seinen Augen sehen.”

Getreu dieser Erkenntnis arbeiten die vier Berater und Coaches seit Kurzem gemeinsam an einem neuen Buchprojekt, für das sie reale Kundenerlebnisse suchen. Sie wechseln die Perspektive im Verkaufsprozess.

Mein KundenerlebnisGefragt sind Situationen, in denen der Kunde nicht zufrieden war. Es geht um Erlebnisse, die aus Sicht des Kunden nicht rund liefen. Diese individuellen und persönlichen Geschichten bilden die Grundlage für ein Buch, das Unternehmen, Organisationen und Verkäufern die Möglichkeit geben soll, aus den geschilderten Erfahrungen zu lernen.

Bereits die ersten Erlebnisse, die über www.mein-kundenerlebnis.de geschickt wurden, zeigen, dass sich Menschen in vielen Situation, vom Autokauf bis zur Zahnbehandlung, als Kunde fühlen.

Alexandra Tebart, Christian Braun, Edmund Mettinger und Verena Siefarth freuen sich über die positive Resonanz und sehen darin auch das Bedürfnis vieler Kunden, Gehör zu finden und sich das Erlebte einfach einmal von der Seele zu schreiben.

Mitmachen kann jeder, der von einem Kundenerlebnis berichten will, in dem es ihm nicht so gut ging. Auf der Internetseite www.mein-kundenerlebnis.de haben die Autoren vier einfach zu beantwortende Fragen vorbereitet, die es einem leicht machen, sein Erlebnis zu schildern. Auf jeden Teilnehmer wartet auch ein Dankeschön …

—–

Copyright © und Autor: Christian Braun

Eine Kooperation von Christian Braun (BRAUN | Business und Coaching) und ita est – Leben und Führen aus der Mitte.

Website Christian Braun: www.braun-coaching.de
Twitter: http://twitter.com/Christian_Braun
Facebook: http://www.facebook.com/braun.business

Website ita est: www.ita-est.de

9. Juni 2010

Überflieger: Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht

Kategorie: Bücher, Empfehlungen

Dass Erfolg nicht nur eine Frage der Gene ist, kann man sich denken. Trotzdem existiert der Mythos vom Überflieger, von Genies, Ausnahmekünstlern oder Milliardenunternehmern, die sich scheinbar aus dem Nichts hochgearbeitet haben.

Der amerikanische Journalist Malcolm Gladwell zeigt in seinem neuen Buch, warum die Klügsten und Begabtesten unter uns nicht immer die Erfolgreichsten sein müssen.

Anhand vieler Beispiele und Biographien legt er überzeugend und sehr unterhaltsam dar, dass die ganz Großen nicht als Wunderkinder geboren werden, sondern erst durch eine Kombination aus Fähigkeiten, Möglichkeiten, zufälliger Vorteile und besonders harter Arbeit nach oben kommen.

Selbst einem scheinbaren Überfliegern wie Mozart ist es nach Gladwell nicht erspart geblieben, zuerst einmal mindestens 10.000 Stunden harter Arbeit zu investieren und zu üben, um als ernst zu nehmender Komponist tatsächlich Anerkennung zu finden.

Die Begeisterung, mit der Gladwell die Zusammenhänge zwischen Persönlichkeit, Intelligenz, Talent, Fleiß und glücklichen äußeren Umständen darstellt, ist faszinierend. Sein Werk ist zwar nicht als eine Anleitung zum Erfolg zu verstehen, dennoch sind seine Thesen, enorm spannend und inspirierend verpackt. Das Buch liest sich wie eine Mischung aus fesselndem Roman und informativem Sachbuch.

Malcolm Gladwell: Überflieger

Malcolm Gladwell
Überflieger
Warum manche Menschen erfolgreich sind – und andere nicht
Campus Verlag
ISBN 978-3-593-38838-0
19,90 €

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten bei Amazon.de

Christian Braun im Web: www.braun-coaching.de
Twitter: http://twitter.com/Christian_Braun