Turbulenzen

Kategorie: Chancen im Blick, Erfolg, Werte, Ziele

Wenn du für ein Thema brennst, gib nicht auf!

Im Chinesischen setzt sich das Wort Krise aus zwei Schriftzeichen zusammen. Das eine bedeutet Gefahr (Krise) und das andere Gelegenheit (Chance).

Als Unternehmer habe ich schon oft erlebt, wie nah Risiken und Chancen beieinanderliegen.

Dabei können Turbulenzen im beruflichen oder privaten Leben unterschiedliche Ursachen haben. Die Hauptursache sind Menschen und ihre Verhaltensweisen.

Die Fähigkeit, eine Krise zu bewältigen, kann man nur durch eine echte Krise oder einen tatsächlichen Rückschlag erwerben.

Denn diese Erfahrungen lassen Menschen reifen.

Dazu eine kleine Geschichte:

Es ist Anfang 2012. Ich bin auf einer USA-Reise und genieße die Zeit. Es ist eine Art kreative Pause, um Energie zu tanken. Viele neue Ideen entstehen.

Inmitten dieser Situation erreicht mich eine Nachricht aus Deutschland. Ein Geschäftspartner missbraucht das in ihn gesetzte Vertrauen, bricht Absprachen und schadet dem Geschäftsbetrieb. Das gemeinsame Projekt gerät daraufhin in eine gefährliche Schieflage. Es scheint, als könne das Unternehmen an dieser Entwicklung kaputtgehen.

Enttäuschung und Wut machen sich breit. Sie reduzieren für kurze Zeit meine Fähigkeit, über Lösungen nachzudenken. Ich hole tief Luft, entspanne mich und gehe auf Distanz zu der kritischen Situation. Aus einer Art Leuchtturmperspektive mache ich mir bewusst, dass ich seit vielen Jahren Lösungen für Herausforderungen entwickle. Ich weiß, dass ich es kann und stelle mir vor, als Berater zu dem Thema hinzugezogen worden zu sein.

In dieser Situation denke ich an den Plan B, den ich für vergleichbare Fälle entwickelt hatte. Von Miami aus telefoniere ich mit Vertrauenspersonen in Deutschland. Sie helfen mir, die Situation weiter zu analysieren, auch aus rechtlicher Sicht. Was sind die Fakten? Das Bild wird klarer. Ich spiele verschiedene Szenarien durch. Was kann schlimmstenfalls passieren? Welche Maßnahmen können (sofort) ergriffen werden, um die Situation in den Griff zu bekommen?

Dann mein Rückflug nach Deutschland. Es folgen weitere persönliche Gespräche – auch mit dem Geschäftspartner. Doch die gemeinsame Basis ist zerstört. Sein Handeln wird von Motiven geleitet, die nicht meine sind. Auch menschlich entsteht ein Bruch. Er ist endgültig.

Dann geht alles recht schnell. Ich treffe meine Entscheidung: Kontrollierte Notbremsung. Ich will den Geschäftspartner ausbremsen und damit weiteren Schaden vermeiden. Das ist meine Chance, um aus bereits geschaffenen Werten wieder etwas Neues ermöglichen zu können.

Trotz aller Risiken, die dieser Weg mit sich bringt, entscheide ich mich, ihn zu gehen. Eine unsichere Situation mit offenem Ausgang entsteht. Ich bereite mich auf weitere Turbulenzen und damit verbundene Kurskorrekturen vor.

In Bezug auf dieses Thema folgen schwere Monate. Trotz aller Schwierigkeiten behalte ich meine Zielvision fest im Blick und arbeite hart daran, sie Realität werden zu lassen, was nicht immer leicht fällt.

Durchhaltevermögen und Geduld sind gefragt. Aus vielen kleinen und großen Dingen auf diesem Weg schöpfe ich Energie, entwickle Ideen und gehe neue Wege. Die Perspektive wird schrittweise konkreter. Aus der Chance wird schließlich Realität.

Ende 2012 schließt sich der Kreis. Es ist geschafft. Die ursprüngliche Geschäftsidee lebt wieder auf in einem neuen Unternehmen. Das innovative Konzept wird weiterentwickelt. Ein neues Team hat sich eine gemeinsame Mission gegeben. Gleichgerichtete Werte prägen nun wieder das Handeln. Das Geschäft bekommt eine internationale Ausrichtung. Neue Chancen entstehen.

Ich bin zufrieden, fühle mich am Ziel. Und dabei ist es der Beginn einer neuen spannenden Reise …

Mein Fazit

Wenn du für ein Thema brennst, gib nicht auf! Nutze deine Chancen. Es gibt mehr als du denkst – immer. Konzentriere dich auf dein Ziel und auf deinen verfügbaren Handlungsspielraum. Sei auf Turbulenzen vorbereitet und nimm regelmäßig Kurskorrekturen vor. Du hast immer eine Alternative.

Kontakt, Infos und Seminare von Christian Braun

Telefon: 0221 / 29 78 07 62
E-Mail: info@braun-coaching.de

Besuchen Sie uns im Web:
Homepage: http://www.braun-coaching.de

Werden Sie Freundin oder Freund auf Facebook:
Facebook: http://www.facebook.com/braun.business

Vernetzen Sie sich mit Christian Braun auf Xing:
Xing: http://www.xing.com/profile/Christian_Braun89

Folgen Sie Christian Braun auf Twitter:
Twitter: http://twitter.com/Christian_Braun

Kernthemen von Christian Braun:
Erfolgsstrategien, persönliche Chancenkompetenz, Führung, Selbstverantwortung, Change Management, Verkaufskompetenz, Business Development.

© Christian Braun

Comments are closed.